Zum Abschluss dieser ersten Einheit des Kurses „Einführung ins Bibelhebräische“ findest Du nun im Buch eine sogenannte „Bewertete Einsendeaufgabe“. Dies ist eine Möglichkeit für Dich, noch einmal alles, was in den Lektionen gelernt wurde, zu wiederholen und Dich und Deinen Lernerfolg zu überprüfen. Lies zunächst einmal gründlich die Informationen, die als Hilfestellung vor den Sätzen zu finden sind. Dann solltest Du die Sätze selbst lesen (und möglichst dabei nicht zu oft in den Lektionen selbst nachschlagen). Und schließlich nimm Dir die Sätze selbst vor und versuche, sie zu übersetzen. Du kannst dabei an der einen oder anderen Stelle ruhig etwas „kreativ“ sein oder auch hin und wieder verschiedene Übersetzungsmöglichkeiten angeben, wenn Du Dir nicht sicher bist. Dein Korrektor wird bei der Überprüfung Deiner Antworten ausführlich dazu Stellung nehmen und erläutern, warum der Text in welcher Weise übersetzt werden muss.

Du kannst das Ganze anschließend als Datei (JPEG, PDF oder WORD) an die folgende Emailadresse schicken: hans-georg.wuench@tsr.de.