Herzlichen Glückwunsch! Du hast es geschafft und die erste Einheit des Kurses „Einführung ins Bibelhebräische“ abgeschlossen! Natürlich geht es mit diesem Thema weiter. Du hast ja gerade mal die ersten vier Lektionen (von vierzig!) in dem Buch durchgemacht. Aber lass Dich davon nicht entmutigen. Im Gegenteil! Zum einen werden wir in diesem Online-Kurs nicht jede Lektion wirklich ausführlich hier durchnehmen (vor allem die Lektionen zu den Nominalklassen werden wir mehr oder weniger überspringen). Und dann ist ja auch bekanntlich aller Anfang schwer. Besonders bei einer Sprache und vor allem, wenn hier wirklich alles so anders ist. Du hast also insgesamt schon viel mehr als die ersten 10% geschafft!

Als nächstes werden wir uns in einer Einheit mit dem Nomen und allem, was dazugehört, beschäftigen. Dann kommen wir zum Verb. Und soviel kann ich schon mal verraten: Das Verb und seine Bildung macht etwa 70 Prozent der gesamten Grammatik aus. Sei also gespannt, was noch kommt. Schau immer mal wieder hier auf Biblion vorbei und sieh, welche neuen Einheiten es zu dem Kurs gibt. Und vielleicht findest Du ja hier auch noch den einen oder anderen Kurs, der für Dich interessant ist! Denn Biblion ist ja für Dich gemacht!

Also dann: bis bald!