In dieser Lektion geht es um alles, was für die Funktion und den Gebrauch des Nomens relevant ist. Wir schauen uns an, wie Adjektive in der hebräischen Sprache verwendet werden und wie man zwischen attributiven Adjektiven (z.B. „das schöne Haus“) und prädikativen Adjektiven (z.B. „das Haus ist schön“) unterscheidet. Außerdem lernen wir die beiden grundlegenden Satzarten der Sprache kennen (Verbal- und Nominalsätze) und beschäftigen uns mit Präpositionen und der hauptsächlichen Konjunktion „und“.

Der Stoff der Lektion ist in zwei Teile aufgeteilt, da er für ein Video zu umfangreich wäre. Zunächst geht es in der ersten Einheit um die Adjektive, sowie die Verbal- und Nominalsätze. Die zweite Einheit behandelt dann die Präpositionen und die Konjunktion. Im Anschluss daran findest Du die Videos mit den Erläuterungen zu der Einsendeaufgabe dieser Lektion und den Vokabeltest zu Lektion 6.